Der Apostelbrief

August - September 2022
Voriger Apostelbrief
Mai - Juli 2022
Nr. 146

Einführung Pfarrerin Conrad

Die evangelische Pfarrstelle Gerbrunn ist wiederbesetzt. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Apostelkirche wurde Julia Conrad von dem Würzburger Dekan Dr. Wenrich Slenczka in ihr neues Amt eingeführt. Julia Conrad wurde im Jahr 1969 in Wedel bei Hamburg geboren. Sie studierte Theologie in Bethel, Marburg, Zürich und Kiel. Durch ihren Mann Axel Conrad, der ebenfalls Pfarrer ist, kam sie nach Bayern. Nach dem Vikariat in Heilsbronn teilte sie sich mit ihm Pfarrstellen in Pocking bei Passau und Ingolstadt – St. Markus. Die Pfarrstelle Gerbrunn übernimmt sie allein. Statt eines Autos nutzt sie ein E-Bike. Julia Conrad hat drei erwachsene Töchter und ein Enkelkind. Im Mittelpunkt ihrer Antrittspredigt stand ein pfingstlicher Rap, der nicht nur die anwesende Jugend begeisterte.

Niko Natzschka