Der Apostelbrief

August - September 2022
Voriger Apostelbrief
Mai - Juli 2022
Nr. 146

Bootsweihe bei der DLRG Gerbrunn

Er war der Bademeister im Gerbrunner Hallenbad, hat ungezählten Kindern das Schwimmen beigebracht und den Ortsverein der Deutschen Lebens-RettungsGesellschaft (DLRG) gegründet: Hans Ebert (rechts) ist, wie der aktuelle Vorsitzende Thomas Kurewitz in seiner Laudatio betonte, einer der bekanntesten und beliebtesten Bürger der politischen Gemeinde Gerbrunn. Darum durfte er jetzt im Beisein von Volkmar Halbleib und Manfred Ländner, beide MdL, ein neues Rettungsboot auf den Namen „Hans“ taufen. Pastoralreferent Felix Lamprecht und Pfarrer Niko Natzschka (links) erteilten den kirchlichen Segen. Dieses Boot ist speziell für den Hochwassereinsatz konzipiert. Durch die bewegliche Bugklappe können Flutopfer geborgen und Spürhunde auf Wasserhöhe eingesetzt werden.

Niko Natzschka